Das Exkursionsprogramm 2018 als PDF (PDF, 601 Kb)

Das Exkursionsprogramm 2019 als PDF (PDF, 463 Kb)

Winterdestination im Flachland

Was gefällt unseren gefiederten Wintergästen am Zürichsee? Angehende ExkursionsleiterInnen machen Sie mit Wasservögeln bekannt, die am Zürichsee überwintern.

Während wir Menschen im Winter in die verschneiten Alpen fahren, gefällt es den gefiederten Wintergästen an unseren Seen im Flachland. Mitten in der Stadt Zürich tummelt sich eine erstaunliche Vielfalt an Wasservögeln. Was gefällt ihnen am See? Warum kommen sie gerade hier hin? Wann reisen sie wieder in ihre Brutgebiete im Norden zurück? Die angehenden Exkursionsleiterinnen und -leiter von BirdLife Zürich klären diese Fragen auf einem kurzweiligen Postenlauf am Seebecken – und werden zusammen mit Ihnen vielleicht auch den einen oder anderen Überraschungsgast entdecken.

 

Programm

Treffpunkt: 10.05 Uhr, Zürich, Bushaltestelle Schweizer Rück (Hafen Enge)
Dauer: 2 Stunden
Mitnehmen: Feldstecher (falls vorhanden), warme Kleidung

 

Datum/Daten

Sonntag, 27. Januar 2019

 

 

Kosten

Unkostenbeitrag Fr. 5.00

Weiteres

Anfahrt: Ab Zürich HB (Tram Nr. 11) bis Bürkliplatz, 09.59 ab Bürkliplatz (Bus 161) bis Schweizer Rück

Leitung

TeilnehmerInnen des Ornithologischen Exkursionsleitungskurses von BirdLife Zürich

 

Auskunft

BirdLife Zürich, info@birdlife-zuerich.ch