Rückkehr des Bibers – Chancen und Herausforderungen

Vortrag des Natur- und Vogelschutzverein Höngg

Vortrag über die Lebensweise des Bibers, warum er ausgerottet wurde und wie er wieder zurückgekehrt ist. Wir zeigen die Schaffenskraft des Bibers und wie wertvoll er für die Artenvielfalt ist. Aber wir berichten auch über die Herausforderungen im Umgang mit dem Biber in unserer Kulturlandschaft und zeigen mögliche Lösungsansätze.

 

Datum/Daten

Montag, 2. März 2020, 19:30 – 20:30

Reformiertes Kirchgemeindehaus Höngg, Zwinglisaal, Ackersteinstrasse 186 - 190

8049 Zürich

 

 

 

Kosten

keine

Ausrüstung & Material

 

 

Weiteres

Nichtmitglieder sind willkommen!

Leitung

Urs Wegmann, Biberfachstelle des Kanton Zürich

Auskunft

info[at]nvvhoengg.ch

nvvhoengg.ch