Exkursion Enten und Wasservögel auf der Halbinsel Au

Kurzweiliges Exkursionsprogramm für Erwachsene und Kinder
Organisation: Naturschutzverein Wädenswil

Mit Programm für Kinder ab 6 Jahren durch Jugendgruppe WädiWisel

Vor der Halbinsel Au sind bei günstigen Bedingungen viele verschiedene Enten und Taucher zu beobachten, die die kalte Zeit am eisfreien Zürichsee verbringen – mit Glück auch der Eisvogel.

Ausgerüstet mit Fernrohr und Feldstecher werden wir auf die Pirsch nach interessanten Beobachtungen gehen.

 

Programm

Gäste sind herzlich willkommen!

Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt

Datum/Daten

Treffpunkt: 13.35 Uhr beim Kiosk, Bahnhof Au

Dauer ca. 2 Stunden

Anreise: S8 13.23 Uhr ab Bhf. Wädenswil, 13.30 Uhr ab Bhf. Horgen bis Bhf. Au

 

 

Kosten

keine

 

 

Ausrüstung & Material

Feldstecher und/oder Fernrohr falls vorhanden

Leitung

Leitung Erwachsenenprogramm:

Sebastian Opitz und Liselotte Hochstrasser

Leitung Kinderprogramm:

WädiWisel mit LeiterInnen

Auskunft

Naturschutzverein Wädenswil, Stefan Keller, Tel. 076 374 70 01

sk[at]naturwaedi.ch

www.naturwaedi.ch