Im Einsatz für die Natur

Berufskraut jäten mit dem Naturschutzverein Bülach am Festival der Natur

Auf einer extensiv beweideten Wiese jäten wir das invasive Berufskraut und geben dadurch den einheimischen Pflanzen mehr Platz. Diese wertvolle Wiese ist im Naturschutzinventar der Stadt Bülach und Lebensraum des gefährdeten Westlichen Scheckenfalters.

 

 

Programm

Auch Nichtmitglieder sind willkommen!

Datum/Daten

Mittwoch, 18. Mai, 19.00 bis 21.00 Uhr

Treffpunkt: oberhalb Hörnlihof, beim Kreisel im Heimgarten, Bülach

Anreise mit dem Fahrrad oder 10 Minuten zu Fuss ab Bahnhof Glattfelden. Wer mit Auto kommt, bitte melden.

 

Kosten

keine

Ausrüstung & Material

Gartenhandschuhe und gute Schuhe, allenfalls bevorzugtes Jätwerkzeug.

Anmeldeschluss

Dienstag, 17. Mai 2022

Auskunft

Naturschutzverein Bülach, Thomas Kissling, 079 732 86 44

info[at]nvbuelach.ch

www.nvbuelach.ch/index.php