Pfingstexkursion ins Tessin

Entdecken Sie die Vogel- und Pflanzenwelt im Tessin

Das Tessin ist dank seiner geografischen und topografischen Lage ein faszinierender Kanton, mit einem Mikroklima der besonderen Art. Vom Hotel in Lugano aus führen die Exkursionen in Begleitung von erfahrenen Botanikern und Ornithologen u.a. auf den San Salvatore und in das Naturschutzgebiet Bolle die Magadino. In verschiedenen Lebensräumen entdecken Sie Pflanzen und Vögel wie den Spitzigen Streifenfarn, den Felsen-Kreuzdorn, den Pirol oder Wasserrallen.

Programm

Das Detailprogramm finden Sie unter "Externer Link"

Datum/Daten

19. bis 21. Mai 2018.

Kosten

OHNE Reise und Hotel: Fr. 480.- für Mitglieder von BirdLife Zürich oder BirdLife Schweiz, Fr. 650.- für Nichtmitglieder; SchülerInnen/StudentInnen erhalten 120.- Reduktion.

Zusätzliche Kosten pro Person und Nacht Fr. 120.- im Einzelzimmer (ausgebucht!), Einzelbelegung von Doppelzimmer pro Nacht 159.-, für 2 Personen im Doppelzimmer pro Nacht 190.-. Halbpension zusätzlich 35.-.

Unterkunft

Hotel in Lugano

Weiteres

Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Teilnehmende beschränkt, berücksichtigt wird in der Reihenfolge der Anmeldungen. Eine frühzeitige Anmeldung ist auch wegen der Hotelreservation erforderlich.

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diesen Kurs ist abgelaufen. Sie können sich aber auf eine Warteliste eintragen lassen. Melden Sie sich dazu beim Kurssekretariat.