ABGESAGT: Exkursion Klingnauer Stausee

ABGESAGT: Ein Ausflug an den Klingnauer Stausee, organisiert vom Naturschutzverein Wädenswil

Mit seinen Sandbänken, Schilfzonen und Auenwäldern ist der Klingnauer Stausee rund ums Jahr ein sehr attraktives Ziel zur Naturbeobachtung. Kürzlich wurde zudem ein Naturzentrum mit einer kleinen Ausstellung und einem vielfältigen Aussenraum eröffnet.

Von einer Exkursionsleitung des Naturzentrums lassen wir uns durch die verschiedenen Lebensräume führen und entdecken Details in der Natur. Zum Beispiel dürften Watvögel auf dem Frühlingszug beobachtet werden können.

Im Anschluss an die Exkursion bietet sich ein Besuch des Naturzentrums für die Mittagspause und weitere Entdeckungen an.

 

Programm

Durchführung: Bei Schlechtwetter informiert www.naturwaedi.ch ab Freitag, ob der Anlass durchgeführt wird.

 

Datum/Daten

Treffpunkt: Bahnhof Wädenswil 6.50 Uhr beim Kiosk oder um 8.15 Uhr auf dem PP ennet der Aarebrücke (Kanalstrasse, Kleindöttingen).

Dauer: Exkursion ca. 3 Std.

Anreise: Bhf. Wädenswil S25 ab 7 Uhr. Billett lösen via Zürich und Baden. Bhf. Döttingen an 8.07 Uhr.

Abreise: Bhf. Döttingen ab xx.19/xx.49

 

 

Kosten

 

 

Ausrüstung & Material

Warme Kleidung, ev. Feldstecher/Fernrohr. Verpflegung aus dem Rucksack (im Ausstellungs-Café gibt es regionale Snacks).

 

Weiteres

Besonderes: Feldstecher können kostenlos ausgeliehen werden.

Leitung

Exkursionsleiterin Naturschutzzentrum Klingnauer Stausee

Auskunft

Naturschutzverein Wädenswil, Stefan Keller, Tel. 076 374 70 01

sk[at]naturwaedi.ch

www.naturwaedi.ch