Grundkurs Vogelkunde des NVV Bäretswil-Bauma

Lernen Sie die Vogelwelt an 11 Anlässen kennen! Ein Kurs für Erwachsene Personen und Jugendliche, die sich für die einheimische Vogelwelt interessieren und sich ohne Druck und grossen Aufwand Grundkenntnisse zu diesem Thema aneignen möchten.

Wer hat sich nicht schon auf Spaziergängen, auf Wanderungen oder zu Hause gefragt: «Was sind das für verschiedene Enten auf dem See?», «Wo nistet eigentlich der Eisvogel?», «Wieso trommelt der Specht nur im Frühling?», «Kreist dort ein Bussard oder ein Milan?». Antworten auf diese Fragen und noch vieles mehr werden Sie im Rahmen dieses Ornithologischen Grundkurses erfahren.

Am Ende des Kurses sollten Sie die häufigsten Vogelarten unserer Umgebung nach Aussehen und einige an deren Stimme selbstständig bestimmen können. Gleichzeitig werden Sie viel Spannendes über Lebensweise und Verhalten der einzelnen Arten erfahren.

Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen beschränkt!

Programm

Einführung/Wasservögel:

Theorie: Dienstag, 4. Februar 2020

Exkursion: Samstag, 8. Februar (Rapperswil)


Vögel im Wald:

Theorie: Dienstag, 17. März

Exkursion: Samstag, 21. März (Bauma)


Vögel im Siedlungsraum:

Theorie: Dienstag, 7. April

Exkursion: Samstag, 11. April (ev. Uster)


Vögel im Feuchtgebiet:

Theorie: Dienstag, 5. Mai

Exkursion: Samstag, 9. Mai (Kaltbrunnerriet)


Vögel im Kulturland:

Theorie: Dienstag, 12. Mai

Exkursion: Samstag,16.Mai (ZH Weinland)


Repetition/Kursabschluss:

Theorie: Dienstag, 9. Juni

Exkursion: Naturzentrum Pfäffikersee (?)

Änderung der Exkursionsorte noch möglich

Datum/Daten

Die Theorieabende jeweils am Dienstagabend von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr voraussichtlich in Bauma statt.

Die Exkursionen finden immer am darauffolgenden Samstag statt (Morgen); Zeit nach Absprache

Kosten

Fr. 350.- (300.- für Vereinsmitglieder) inbegriffen sind die Teilnahme an den 11 Anlässen und sämtliche Kursunterlagen.

Ausrüstung & Material

Ein Feldstecher unterstützt Sie bei den Beobachtungen im Feld.

Weiteres

Anmeldung: bis spätestens 15. Januar 2020

naturschutz-nbb[at]bluewin.ch

Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen beschränkt!

Anmeldeschluss

Mittwoch, 15. Januar 2020

Leitung

Die Anlässe werden durch ein motiviertes Team von ausgebildeten Feldornithologen und Exkursionsleitern geleitet: John Spillmann (Biologe, Rüti), Tizian Frey (Bäretswil, Präsident NBB), Willy Neukom (Wetzikon) & ev. Mike Mitchell (Sternenberg).

 

 

Auskunft

Tizian Frey, naturschutz-nbb[at]bluewin.ch