Zwischen Leben und Tod – das gefahrvolle Flüggewerden junger Eisvögel

Filmvortrag von Beat Schneider, Tierfotograf und Tierfilmer
Veranstaltung des Naturschutzvereins Niederhasli

Fliegender Edelstein oder Flussjuwel wird der Eisvogel oft genannt. So auffällig er im Sonnenlicht glänzt, so selten ist er anzutreffen und zu beobachten. Der Tierfilmer Beat Schneider begleitet und fördert Eisvögel seit über 15 Jahren.

Sein 40-minütiger Film «Zwischen Leben und Tod – das gefahrvolle Flüggewerden junger Eisvögel» zeigt in eindrucksvollen und teilweise dramatischen Bildern die Gefahren, denen junge Eisvögel bis zu ihrem Flüggewerden ausgesetzt sind. Eine ständige Bedrohung sind dabei nicht nur Raubtiere, sondern auch Naturgewalten wie Hochwasser, sodass der Bruterfolg der Eisvögel nicht selten von glücklichen Umständen abhängt.

 

Datum/Daten

Mittwoch, 6. März 2019

19.00 Türöffnung und Apéro

19.30 Vortrag, anschliessend ca. 20.30 Generalversammlung

 

 

 

 

Kosten

Kostenloser Anlass

Weiteres

Es sind alle Interessenten herzlich willkommen.

Auskunft

Naturschutzverein Niederhasli

vorstand@nvniederhasli.ch

vorstand[at]nvniederhasli.ch