Vortrag «Vogelstimmen und Musik»

Referent: Christian Marti
Der Vortrag ist öffentlich. Bringen Sie auch Ihre Angehörigen und Bekannten mit.

Jeden Frühling freuen wir uns, wenn die Vögel wieder zu singen beginnen. Ihr Gesang hat wichtige Funktionen und steckt voller Botschaften an Artgenossen. Zu allen Zeiten wurde er von Menschen spielerisch oder zu Jagdzwecken nachgeahmt und Komponisten haben sich durch Vogelstimmen zu ihren Werken anregen lassen. Sie sind in Volksliedern und Orchesterwerken manchmal leicht erkennbar, oft aber auch recht unauffällig. Christian Marti geht musizierend, singend und pfeifend einigen biologischen und musikalischen Aspekten des Vogelgesangs nach.

Datum/Daten

Dienstag, 12. November 2019, 19:00 – ca. 21:30 Uhr

Treffpunkt: 19:00 Uhr, Tertianum Brunnehof, Industriestrasse 10, Uster / auf der Rückseite des Bahnhofes

 

 

 

 

 

Kosten

Kostenloser Anlass, Spende erwünscht

Leitung

Paul Stopper

Auskunft

GNVU, Gesellschaft für Natur- und Vogelschutz Uster

Paul Stopper: 044 940 74 74

paul[at]stopper.ch

gnvu.ch