Grundkurs Vogelkunde im BirdLife-Naturzentrum Neeracherried

Ein Einführungskurs für Erwachsene über einheimische Vögel. Entdecken Sie an 11 Anlässen die Vielfalt der Vogelwelt in unserer Region! Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Was sind das für verschiedene Enten auf dem See? Wo nistet eigentlich der Eisvogel? Wieso trommelt der Specht nur im Frühling? Kreist dort ein Bussard oder ein Milan? Antworten auf diese Fragen und noch vieles mehr werden Sie im Laufe des Kurses erfahren.

Der Kurs richtet sich an erwachsene Personen, die sich für die einheimische Vogelwelt interessieren und sich ohne Druck und grossen Aufwand Grundkenntnisse aneignen möchten. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!

Am Ende des Kurses sollten Sie die häufigsten Vogelarten unserer Umgebung nach Aussehen und einige sogar an deren Stimme selbständig bestimmen können. Gleichzeitig werden Sie viel Spannendes über Lebensweise und Verhalten der einzelnen Arten erfahren. Der Kurs besteht aus 6 Theorieabenden und 5 Exkursionen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Programm

Einführung/Wasservögel:

Donnerstag, 11. März

Exkursion Samstag, 13. März

Vögel im Wald:

Donnerstag, 18. März

Exkursion Samstag, 20. März

Vögel im Siedlungsraum:

Donnerstag, 22. April

Exkursion Samstag, 24. April

Vögel im Feuchtgebiet:

Donnerstag, 6. Mai

Exkursion Samstag, 8. Mai

Vögel im Kulturland:

Donnerstag, 3. Juni

Exkursion Samstag, 5. Juni

Repetition/Kursabschluss Donnerstag, 17. Juni

Datum/Daten

Die Theorieabende finden jeweils am Donnerstagabend von 19.10 bis 21.30 Uhr im BirdLife-Naturzentrum Neeracherried, Dielsdorferstrasse 13, Neerach, statt, die Exkursionen immer am darauf folgenden Samstag(morgen) (Dauer 2,5–3,5h).

Corona-Info: Es ist möglich, dass einzelne Theorieanlässe per Zoom durchgeführt werden müssen.

 

Kosten

Der Kurs kostet Fr. 250.00 (Mitglieder eines BirdLife-Naturschutzvereins Fr. 200.00). Inbegriffen sind die Teilnahme an den 11 Anlässen und die Kursunterlagen.

Ausrüstung & Material

Weil die Chance besteht, dass einzelne Theorieabende per Zoom durchgeführt werden, sollten Sie computermässig entsprechend eingerichtet und mit Zoom vertraut sein.

Ein Feldstecher unterstützt Sie aber bei den Beobachtungen im Feld.

Weiteres

Anmeldung bis spätestens 15. Februar 2021 per Mail an: neeracherried[at]birdlife.ch

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Berücksichtigt wird in der Reihenfolge der Anmeldungen!

Angaben: Name, Adresse, Telefon, E-Mail

Mitglied Naturschutzverein ja/nein (Sie können sich am ersten Kursabend noch anmelden).

Anmeldeschluss

Montag, 15. Februar 2021

Leitung

Die Anlässe werden durch ein motiviertes Team von ausgebildeten Feldornithologen und Exkursionsleitern und -leiterinnen geleitet. Koordination: Stefan Heller, BirdLife-Naturzentrum Neeracherried.

Auskunft

BirdLife-Naturzentrum Neeracherried, 8173 Neerach, Tel. 044 858 13 00, Mail: neeracherried[at]birdlife.ch

www.birdlife.ch/de/content/naturzentrum-neeracherried