Interessentenliste: Feldbotanikkurs 2019/20

An rund 30 Anlässen die Pflanzen und ihre Ökologie vertieft kennenlernen.

Im Feldbotanik-Kurs wird grundlegendes Wissen zu ökologischen Zusammenhängen und wichtigen Pflanzenfamilien vermittelt sowie der Umgang mit Bestimmungsliteratur (dichotomer Bestimmungsschlüssel) geübt. Ziele des Kurses sind die Kenntnis von ca. 400 Arten (Schwerpunkt Kanton Zürich) und das Beherrschen von Grundlagen in Systematik und Ökologie.
Erste Grundkenntnisse in Botanik sind von Vorteil aber keine Bedingung für die Kursteilnahme. Wichtig sind Freude an der Botanik und das Interesse, grundlegende Kenntnisse der Pflanzenbestimmung und zu verschiedenen Lebensräumen zu erarbeiten. Der Feldbotanik-Kurs wird mit einer (fakultativen) Prüfung abgeschlossen.

Datum/Daten

Voraussichtlich von März 2019 bis Juli 2020. Der Kurs beinhaltet 19 Theorieabende in Zürich sowie ca. 12 Exkursionstage (v.a. halb- und ganztägig Sa oder So, 1-2 ganze Wochenenden) schwerpunktmässig im Mittelland.

 

Weiteres

BEACHTEN SIE: Wenn Sie sich hier einschreiben, werden wir Sie informieren, sobald ein Kurs definitiv ausgeschrieben ist und Sie sich anmelden können (voraussichtlichm November/Dezember).

Ausbildung (Mein Profil)

Während eineinhalb Jahren in die Welt der Pflanzen eintauchen.
Während eineinhalb Jahren in die Welt der Pflanzen eintauchen.
Bild: BirdLife Zürich

Leitung

Erfahrene FeldbotanikerInnen und Exkursionsleitende

Auskunft

BirdLife Zürich; kurse[at]birdlife-zuerich.ch