Botanik PLUS Herbarkurs Winterakademie

Unter professioneller Leitung Pflanzenmerkmale vertiefen.

Allgemeines: Formenkenntnis basiert auf Erkennen und Einschätzen von morphologischen Merkmalen, deshalb sind Merkmale und ihre Variabilität die Grundlage jeglicher Kenntnisse von Taxa. Das Kennen und Erkennen von Merkmalen muss erlernt und immer wieder repetiert werden. Herbarpflanzen eignen sich dazu besonders gut, zudem sind sie auch im Winter verfügbar.

Ziel:

Der Herbarkurs richtet sich an fortgeschrittene Botaniker und fachkundige Amateure. Im Kurs beschäftigen wir uns mit den Merkmalen von Familien, Gattungen und Arten, dabei gehen wir über den Stoff des Zertifikates 600 hinaus. Ziel ist die Konsolidierung und Vermittlung von soliden Kenntnissen in Systematik unter starker Berücksichtigung von feldtauglichen Merkmalen.

 

Voraussetzung:

Niveau Zertifikat 600 und höher. Vorausgesetzt werden Kenntnisse in auf molekularen Daten basierter Systematik inkl. der entsprechenden Fachbegriffe. Dazu gehört auch der Umgang und die Interpretation von phylogenetischen Bäumen.

Programm

Unter professioneller Leitung repetieren und erlernen Sie Merkmale. Wir besprechen die für die entsprechenden Taxa relevanten Aspekte, diskutieren ihre Variabilität und vergleichen die Ausprägungen bei verschiedenen Taxa. Dies erarbeiten wir in Wort und Bild an Flipchart und Beamer. Das wichtigste Arbeitsinstrument ist unser Herbar, das gegen 4000 Herbarbelege von über 2200 in der Schweiz vorkommenden Arten umfasst.

Datum/Daten

3 unabhängige Module mit je 4 Veranstaltungen. Die Module können einzeln gebucht werden. Veranstaltungen jeweils Dienstag 18 – 20 Uhr

Modul 1: Asteraceae (5. bis 26.11.2019)

Modul 2: Poaceae (7. bis 28.1.2020)

Modul 3: verschiedene Familien (4. bis 25.2.2020)

 

Kosten

Jedes Modul kostet 400.– Fr. für Mitglieder einer Sektion von BirdLife Zürich oder BirdLife Schweiz
500.– Fr. für Nichtmitglieder

Weiteres

Dieser Kurs wird unter dem Patronat von BirdLife Zürich angeboten. Für weitere Informationen und Anmeldung siehe www.balti.ethz.ch

Anmeldung: Modul 1 bis 30.9.2019, Modul 2 bis 30.11.2019, Modul 3 bis 31.12.2019 per Email an balti@ethz.ch

Leitung

Babette und Matthias Baltisberger

Auskunft

Matthias Baltisberger, balti[at]ethz.ch