Steinadler-Vortrag

Der Steinadler: „Mythen und Fakten einer Erfolgsgeschichte“

Als einziger grosser Beutegreifer in der Schweiz hat der Steinadler die Zeiten rücksichtsloser Verfolgung überstanden, in der Bartgeier, Luchs, Wolf und Braunbär ausgerottet wurden.

Der Steinadler hat sich von dieser Verfolgung gut erholt und besiedelt heute wieder alle Teile der Alpen und neuerdings sogar den Jura. Seine bewegte Geschichte ist geprägt von Mythen.

Im Referat werden die neusten Forschungsergebnisse beleuchtet und die aktuelle Situation des Steinadlers in den Schweizer Alpen aufgezeigt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

 

Datum/Daten

19:30 Reformiertes Kirchegemeindehaus, grosser Saal, Watterstrasse 18, 8105 Regensdorf