Rückkehr des Bartgeiers in die Alpen

Vortrag von Hansruedi Weyrich

Der Bartgeier ist im Alpenraum wieder zurück. Hansruedi Weyrich fotografiert seit einigen Jahren diese Spezies und den Lebensraum, in dem dieser majestätische Vogel lebt. Nebst einer Reportage einer Auswilderung 2017 der Jungvögel BG 960 und Johannes auf der Melchsee Frutt OW, dokumentiert er die Arbeit der Biologen mit den jungen Vögeln. 2017 war das erfolgreichste Bartgeierjahr mit 13 Wildbruten und 2 ausgewilderten Jungvögeln in der Schweiz. Nebst vielen wichtigen Informationen über Bartgeier zeigt Hansruedi Weyrich auch Fotos von Alpenbraunelle und Steinadler, die ebenfalls in diesem alpinen Lebensraum zu beobachten sind.

Datum/Daten

Di, 27. Februar 2018, 19.00 h

Kirchgeneindehaus Hottingen (Grosser Saal)

Asylstr. 36, 8032 Zürich (b. Römerhof)

Kosten

Eintritt frei

Weiteres

Veranstaltung der Ornithologischen Gesellschaft Zürich OGZ