Einmalige Artenvielfalt rund um den Greifensee

Der Greifensee im Winter

Die Uferzonen des Greifensees sind Schutzzonen und bieten eine einmalige Artenvielfalt. Lassen Sie sich von angehen-

den ExkursionsleiterInnen die faszinierende Vogelwelt am

Greifensee zeigen: Im Rahmen ihrer Ausbildung bei BirdLife Zürich führt eine Gruppe von TeilnehmerInnen eine Exkursion am Ufer des Greifensees mit seinen Wasservögeln, Meisen und anderen Singvögeln. Neben eindrücklichen Beobachtungen liefert das Leiterinnen-Team spannende Informationen zum Verhalten der Tiere, ihrem Lebensraum und zu ihrer Überlebensstrategie im Winter.

 

Datum/Daten

Samstag, 10. März 2018, Treffpunkt: 14.00 Uhr, Schifflände, Uster, Dauer: 2 – 3 Stunden,

Anfahrt: Zürich HB ab 13.25 Uhr (S5) nach Uster (an 13.39)

Uster ab 13.45 (Bus 817) bis Uster, See. Fahrplanänderungen vorbehalten, konsultieren Sie den aktuellen Fahrplan!

Kosten

Unkostenbeitrag Fr. 5.00

Ausrüstung & Material

Die Exkursion findet bei jedem Wetter statt. Ziehen Sie der Witterung entsprechende Kleidung und Schuhe an. Wenn möglich Feldstecher mitbringen.

Weiteres

Keine Anmeldung erforderlich

Leitung

Ornithologischer Exkursionsleitungskurs
BirdLife Zürich