Interessentenliste: FOKplus - Feldornithologie für Fortgeschrittene

Der FOKplus. Mit versierten "Orni-Cracks" die Vögel und ihre Lebensweise noch besser kennen lernen. Start: noch nicht bekannt

Der Kurs richtet sich primär an AbsolventInnen von ELK bzw. FOK2 Kursen, die sich im Anschluss bereits selbst weitergebildet haben und die sich nun einen vertiefenden Einblick in die Bestimmung kniffeliger Artengruppen verschaffen möchten. Kenntnisse über das Abgangsniveau von ELK bzw. FOK2 Kursen hinaus werden vorausgesetzt.

Thematisch bietet der Kurs eine Vertiefung der Kenntnisse bei kniffligen Gruppen (z.B. Pieper, Grossmöwen, Greifvögel), aber auch eine Verbreiterung der Kenntnisse durch Einblicke in zahlreiche Spezialthemen der Feldornithologie (z.B. Irrgäste). In 8 Theorieabenden werden diese Themen behandelt und auf 7 Exkursionen in der Praxis geübt.

Der Kurs ist anspruchsvoll; mehrjährige Felderfahrung im Anschluss an ELK/FOK2 ist Bedinung.

Datum/Daten

Start: offen

Theorieabende jeweils von 19.00-21.30 Uhr im Freien Gymnasium Zürich. Exkursionen ein- oder zweitägig am Wochenende.

Weiteres

BEACHTEN SIE: Wenn Sie sich hier einschreiben, werden wir Sie informieren, sobald ein Kurs definitiv ausgeschrieben ist und Sie sich anmelden können. Der Kursstart 25.9.2019 ist NICHT gegeben.

Ausbildung (Mein Profil)

Mit Orni-Cracks die ornithologischen Kenntnisse vertiefen.
Mit Orni-Cracks die ornithologischen Kenntnisse vertiefen.
Bild: Andrea Funk

Leitung

noch nicht bekannt

Auskunft

BirdLife Zürich, kurse[at]birdlife-zuerich.ch