Willkommen

BirdLife Zürich engagiert sich für den Erhalt und die Förderung der biologischen Vielfalt und den Aufbau einer Ökologischen Infrastruktur im Kanton Zürich. Wir machen uns stark für eine konsequente Raumplanung und mehr Qualität im ökologischen Ausgleich in der Landwirtschaft. Wir verstehen uns als Anwalt der Natur und geben Brutvögeln und ihren Lebensräumen im Kanton Zürich eine starke Stimme.

BirdLife Zürich ist der Verband der Natur- und Vogelschutzvereine in den Zürcher Gemeinden. Wir unterstützen unsere Sektionen in der Umsetzung von Projekten und bieten professionell geführte Ausbildungen im Naturbereich an.

Informationen für unsere Vereine

Jahresbericht 2020 (PDF, 1.1 Mb)

Verbandsstatuten

Aktuelles zu Corona von BirdLife Schweiz


naturkurse.ch

Natur erleben und begreifen

Natur erleben und begreifen

Schmetterlinge, Alpine Flora, Vögel in der Schweiz, Orchideen, Fische und Krebse, Wildkräuter, Segler und Schwalben, Libellen, Exkursionen, Naturschutzkurse, Grundkurse, Vertiefungskurse... Das Kursangebot «naturkurse.ch» von BirdLife Zürich ist beinahe so vielfältig wie die Natur selber.

Das ganze Exkursionsprogramm 2021 zum downloaden Exkursionsprogramm 2021

Exkursionsprogramm 2021

Entdecken Sie, was uns seit 93 Jahren am Herzen liegt, auf einer unserer Exkursionen.

 

 


Flugplatz Dübendorf

Zusammen über Natur nachdenken

Zusammen über Natur nachdenken

Gemeinsam mit unseren Partner-Verbänden und in Zusammenarbeit mit den Standortgemeinden haben wir ein Natur- und Erholungskonzept für den Flugplatz Dübendorf erarbeitet. Es soll als Grundlage dienen, um Flächen für Mensch und Natur zu sichern und Massnahmen für die zukünftige Nutzung des Flugplatzes Dübendorf zu erarbeiten.

 

Mehr dazu


Naturförderung

Vom Weinberg<br>zur vielfältigen Kulturlandschaft

Vom Weinberg
zur vielfältigen Kulturlandschaft

In Flaach ist Weinbauer Ueli Kilchsperger daran, seine Traubenproduktion auf Bio umzustellen. Dabei will er nicht nur auf synthetische Pflanzenschutzmittel verzichten, sondern auch die Biodiversität in seinen Reben fördern. Über eine lokale Naturschützerin haben wir den Kontakt hergestellt, erste Diskussionen geführt und Vorschläge für Lebensraum-Strukturen beschlossen. Die bewährte Zusammenarbeit zwischen Weinbauer, lokalem Naturschutzverein und BirdLife Zürich wird auch hier eine Fortsetzung finden.

 

Mehr zu unseren Naturförderungsprojekten